Sport Gegen Rassismus

Sport Gegen Rassismus

37

Sport verbindet und bringt näher

Nachbarschaftszentrum Divan e.V., des 1.FC Wilmersdorf 1911 e.V. und der Iranischen Gemeinde Deutschland

Wir glauben, dass Gemeinsames eines der besten Mittel im Kampf gegen Rassismus ist. Deswegen möchten wir im Rahmen eines Fußballspiels die positive Wirkung des Sports beleuchten und erfolgreiche Integrationsgeschichten aus Berlin vorstellen.
Es wird gegrillt.

Gäste:
Iris Spranger, Senatorin für Inneres, Digitalisierung und Sport (angefragt)
Heike Schmitt-Schmelz, Stellvertretende Bezirksbürgermeisterin und Bezirksstadträtin für Bildung, Sport, Kultur, Liegenschaften und IT
Detlef Wagner, Bezirksstadtrat für Jugend und Gesundheit
A.-M. Träsnea, Staatssekretärin für Bürgerschaftlichen Engagement und Internationales

Datum:

Uhrzeit:

Ort:

Anmeldung:

26.03.22

14:00 Uhr

1.FC Wilmersdorf 1911 e.V. , Straße am Schoelerpark 39, 10715 Berlin

Anmeldungen telefonisch unter 030-54621216 oder per E-Mail an kontakt@nachbarschaftszentrum-divan.de

Format:

Aktion

Zielgruppe:

Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Menschen mit Fluchtgeschichte, Menschen mit Rassismuserfahrung, Multiplikator*innen